Botoxbehandlung

Botulinumtoxin ist ein Protein, das von bestimmten Bakterienstämmen (z. B. Clostridium botulinum), produziert wird.

Botox® hemmt die Signalübertragung von Nervenzellen, Muskeln werden entspannt, ein in der ästhetischen Medizin genutzter Nebeneffekt.

Optimale Ergebnisse erreicht man bei der Behandlung der

  • Zornesfalte (Glabella)
  • Stirnfalten
  • Augenfalten (Krähenfüße)
  • Nasenfalten

Das Ergebnis hält je nach Patient zwischen 4 und 6 Monaten.

Impressum